Tulikivi Specksteinöfen sind nicht nur elegant, sondern auch wirtschaftlich und sicher in der Bedienung.

Zum Heizen benötigen Sie nur wenig Holz, das sauber im Tulikivi-Ofen verbrennt und nur wenig Holzasche zurücklässt.

Tulikivi Specksteinöfen erfüllen selbst die strengsten Emissionsnormen der Welt.

Ein Specksteinofen speichert Wärme effizient und gibt sie als angenehme, wohlige Wärme ab.

Seine Konstruktion sowie die hervorragenden Wärmeeigenschaften des Natursteins sind für hervorragende

Speicherfähigkeit verantwortlich.

Schon 1 - 3 Stunden Einheizzeit bedeuten 12 - 24 Stunden Wärmeabgabe. Dies variiert je nach Ofentyp und Raumsituation.

Durch den hohen Strahlungswärmeanteil kommt es beim Tulikivi-Ofen nicht zu starker Luftzirkulation;

  dadurch wird auch die bei Warmluftöfen typische Staubaufwirbelung sowie starker Luftzug im Wohnraum verhindert.

Die besonderen Eigenschaften der Strahlungswärme haben außerdem positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit,

Wohlempfinden sowie die Wärmeverteilung im Raum.


Art der Wärmeabgabe:

  • langanhaltend, langsam abnehmend
  • ideale Ergänzung des Haus-Heiz-Konzeptes
  • hoher Strahlungswärmeanteil (über 80 % lt. Herstellerangabe)